Haltung und Mind-Set

Seminar

Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Veränderungswille, Eigenverantwortung und Ergebnissicherheit basieren auf dem persönlichen Mind-Set. Das Kommunikationsverhalten steht unmittelbar damit in Verbindung.

 

Stimmt das Klima im Miteinander, braucht es keine speziellen Kommunikationsmethoden! 

In diesem Workshop erfahren Sie je nach gebuchten Modulen nur wenig über klassische Kommunikations-Methoden. Denn in emotionalen Stress-Situationen kann Ihr Gehirn nur abrufen, was sich zuvor intensiv durch x-fach wiederholtes Training automatisieren konnte. Dieses mehrfach wiederholende Training kann selten so stattfinden wie es vom Gehirnsystem gebraucht werden würde. 

 

 

In dieser gemachten Erkenntnis vermittle ich heute zuerst vor allem ein umfassendes Verständnis für größere Zusammenhänge und Grundlagenwissen. Insbesondere in Bezug auf mögliche Stress-Muster, die ein ziel- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln aber auch Kommunizieren erschweren oder sogar ganz verhindern. Gerade diese Stressmuster sorgen auch dafür, dass der Umgang mit Konsequenz und Entscheidungen erschwert bleibt. Es macht Sinn, zu verstehen, weshalb es zu Blockierungen, Konflikte, lange unbemerkte Umwege und entsprechende Erschöpfungszustände überhaupt kommen kann. Gemäß der Haltung: "Nur was ich verstehen kann, kann ich auch ändern".  

 

Das Seminar macht bestimmte Zusammenhänge bewusster, verbessert Ihre Wahrnehmung und trainiert Ihre Beobachtungsgabe. Es macht Sie flexibler, offener für Veränderungen und freundlicher im Miteinander.

 

Kommt nach dem Seminar im Alltag eine Stress-Situation auf Sie zu,  wissen Sie jetzt sofort, WAS gerade WESHALB passiert. Darüber wissen Sie auch, wann Sie reagieren müssen, wo es angebracht ist, vorerst nur zu beobachten, wo Sie loslassen müssen und wo Sie wiederum kontrolliert am Ball bleiben müssen. Ihr Gehirn braucht Zeit, alte Verhaltensweisen sein zu lassen, um neue und dienlichere zu integrieren.  Der gewünschte Erfolg stellt sich mit mehrfachen Wiederholungen immer schneller ein. 

 

Das Seminar lässt sich modulweise erweitern.

So können neben den Themen für ein bewussteres Mind-Set darauf aufbauend auch hilfreiche Module rund um eine ziel- und ergebnisorientierte Kommunikation integriert und auch aktiv trainiert werden.

Um das für Sie passende Seminarprogramm zusammen zu stellen, hilft sicher im Vorfeld ein Abstimmungsgespräch weiter. 

 

Kommunikation in Verbindung mit einem bewusst gewordenen Mind-Set ist 

  • die Kunst, einander achtsam und offen zuzuhören und sich miteinander zu verständigen
  • Konfliktprävention und Konfliktklärung zugleich
  • Wertschätzung, Toleranz, Liebe und offene uneingeschränkte Zuwendung 

Dieser Workshop kann flexibel je nach Bedarf und Vorkenntnissen gestaltet werden.  

 


Organisatorisches

Im Wesentlichen kann der Workshop 

  • als Inhouse-Veranstaltung in mittelständischen Unternehmen,              in sozialen Einrichtungen oder Kliniken platziert werden
  • in branchenbezogenen Fachfortbildungen (Qualitätsmanagement, Veränderungsmanagement, Vertrieb, Sozialthemen u.v.m.), in denen das Thema Mind-Set, Kommunikation oder Ergebnissicherheit hilfreiche Module für Ihre eigenen Seminarteilnehmer*innen sein kann. Hier agiere ich kooperierend als externe Referentin.     
  • als Inhalt der Führungscoachings mit individueller Anpassung. 

 

Konditionen je nach Umfang und Aufwand auf Anfrage.