Raus aus dem Stress, hinein ins Wohlgefühl


In der Magie des NICHTS ZUVIEL findet sich die Leichtigkeit

Lebensphasen, in denen man sich für ein Coaching interessiert, sind immer auch Lebensphasen des genaueren Hinschauens. Was hat das, was gerade im eigenen Leben und Umfeld aktiv ist, mit einem selbst zu tun? Wo sind die möglichen Stellhebel, was muss neu für sich entschieden werden? Was gehört kommuniziert, was darf einfach auch akzeptiert und losgelassen werden? Welche Richtung führt zu welcher weitreichenden Konsequenz?

All das sind Fragen, die, stellt man sie sich selbst allein, dann meist doch nur wieder zu denselben bekannten nicht weiterführenden Antworten zu führen.

 

Lebensfragen mit einem Coach des Vertrauens zu klären, kann neue Welten, neue Erfahrungen, neue Lebendigkeit, neue Inspiration bis hin zu völlig neuen Visionen führen.

 

Ich definiere mich heute als erfahrener Coach vor allem in der Rolle einer Ermutigerin. Das ist meine Berufung. Das findet sich bereits in meinem Geburtsnamen: "Carmen" hat seinen Ursprung in den Worten "kerem el" was "befruchtetes Land" bedeutet. Genau das ist in der Rückschau meines bisherigen jahrzehntelangen Wirkens als Coach das, was ich tatsächlich mit Leichtigkeit kann. Das ist das, was ich immer wieder gut an meinen Klienten nach einem Coaching mit mir beobachten kann: Wenn meine Klienten so etwas wie eine Befruchtung im Coaching erlebt haben. In der Folge meist völlig allein und aus sich selbst heraus in eine neue Form des Erblühens finden konnten. Es ist mir selbst eine Freude, wenn ich in den Feedbacks tatsächlich ein Leuchten in den Augen erkennen kann, wo ich im Erstgespräch noch ein Zweifel, Zögerlichkeit, Trauer oder Verunsicherung wahrnehmen konnte. Im Übrigen, wenn es nicht gerade um einen großen meist beruflichen Wandlungsprozess geht, braucht es bei mir selten viele Coachings. Für private Entwicklungsthemen genügt meist ein 2-4 stündiges Coaching und idealerweise einige Wochen später ein reflektierendes Nachgespräch.

 

Möchten Sie für sich ein Coaching mit mir ausprobieren?

 

Es ist ganz einfach. Schreiben Sie mir idealerweise eine Email unter info(at)schuele-beratung.de und bitten um einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Das dient Ihrer eigenen Sicherheit, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Sie sich mit mir wohlfühlen können, um Ihr persönliches Thema in einem Coaching mit mir zu besprechen. Egal, ob am Telefon, per Zoom oder vor Ort. Auch das eigentliche Coaching ist für Sie ohne jegliches Risiko. Das Honorar müssen Sie nur dann entrichten, wenn Sie sich sicher sind, dass Ihnen das Coaching wirklich etwas gebracht hat. Nicht ich entscheide dies, sondern Sie.

Warum ich das so frei anbieten kann? Weil ich mich selbst dazu entschieden habe, Freude in meinem Beruf zu haben. Wenn sich mein Klient mit mir wohlfühlt und über das Coaching mit den eigenen Fragestellungen weiterkommt, erlebe auch ich Stärkendes und Motivierendes. Ein zweiter Grund für diese Offenheit ist der Umstand, dass so gut wie noch nie der Fall eingetreten ist, dass ein Klient das Gefühl hatte, über das Coaching nicht grundlegend mit den eigenen Fragestellungen weitergekommen zu sein. 

 

Ihr Bauchgefühl wird Ihnen vermitteln, was für Sie gerade wichtig wäre. Folgen Sie vor allem diesem Impuls. Der Kopf funkt meist schnell mit all seinen "ja abers" wieder dazwischen. Ich freue mich auf Sie. Brauchen Sie vorab doch noch etwas mehr Orientierung, wandern Sie durch meine Webseite und entscheiden dann.

 

Herzliche Grüße

Carmen Schüle